Centre Hospitalier du Nord Wiltz

State/public (Luxemburg)Hozzáadás a kedvencekhez

Leírás

Die Stadt Wiltz hat eine lange Krankenhaustradition.
Mit dem Gesetz vom 20. April 2009 wurde das « Centre Hospitalier du Nord » gegründet, welches die Zielsetzung hat, die beiden Krankenhäuser aus Ettelbruck und Wiltz zu führen.
Das CHdN verfügt zur Zeit über:
357 Pflegebetten, davon sind 20 Intensivbetten und 30 Betten für die geriatrische Rehabiliation vorgesehen,
20 Plätze für das Tagesspital,
mehr als 1.000 Beschäftigte und
± 160 akkreditierte Ärzte.
Zivilhospiz
Die Stadt Wiltz hat eine lange Krankenhaustradition. Das erste Spital wurde im Jahre 1596 von Baron Johann IV gegründet.
Bis 1936 wechselte das Spital mehrfach den Standort. Dank Stiftungen und Schenkungen von Privatpersonen fanden hier notleidende, alte, behinderte und kranke Bewohner der Stadt Wiltz und Umgebung die nötige Unterstützung und eine Unterkunft.
Am 14. Januar 1897 kamen die Schwestern des Ordens der Franziskanerinnen nach Wiltz, um sich der Krankenpflege zu widmen. Nach 40 Jahren Dienst verließen sie das Spital am 31. Oktober 1936.
Clinique Saint Joseph
Nach 4-jähriger Bauzeit wurde 1937 die Clinique Saint Joseph auf dem jetzigen Standort eröffnet. Die Klinik verfügte über 62 Betten und den Fachabteilungen Chirurgie, Innere Medizin, Geburtenstation und Kindersprechstunden.
Clinique Saint Joseph 1937
Nach 4-jähriger Bauzeit wurde 1937 die Clinique Saint Joseph auf dem jetzigen Standort eröffnet. Die Klinik verfügte über 62 Betten und den Fachabteilungen Chirurgie, Innere Medizin, Geburtenstation und Kindersprechstunden. Von 1936 bis 1979 waren die Schwestern des Ordens der Karmeliterinnen in der Krankenpflege tätig.
1946 hat sich der erste Chirurg Dr. Will Bastian in der Wiltzer Klinik niedergelassen.
Neubau der Clinique Saint Joseph
Der Neubau der Clinique Saint-Joseph umfasste 106 Betten und wurde 1977 in Betrieb genommen. Der Altbau wurde 1982 als Pflegeheim mit 40 Betten umgebaut.
Weitere medizinische Fachabteilungen wurden in der Klinik eingerichtet: Anästhesie (1980), Frauenheilkunde (1980), Pädiatrie (1985), Augenheilkunde (1985) und HNO (1986).
Centre Hospitalier du Nord
Mit dem Gesetz vom 20. April 2009 wurde das „Centre Hospitalier du Nord“ gegründet und somit die Zusammenführung der Clinique Saint Joseph in Wiltz und dem Hôpital Saint Louis in Ettelbruck ab dem 1. Januar 2010 beschlossen.
Wiltz:
  • Pflegebetten: 82 - davon 4 Intensivbetten
  • Tagesspital: 8 Betten
  • Nutzfläche: 9.703 m² 

Részleteit

City Wiltz
Address 10 rue Grande-Duchesse Charlotte
Phone +3529595-1
Phone Fax: +352957710
Email chdn@chdn.lu
Sub-categories Ambulante pflege, Demenz/Alzheimer, Ergotherapeutische, Geriatrien, Gerontopsychiatrie, Hospize, Intensivpflege, Kurzzeitpflege, Kurzzeitaufenthalte, Kreislaufprobleme, Multiple Sklerose, Neurologische Erkrankung, Pflegeheim, Psychologische, Rückenprobleme, Tagespflege, Verhinderungspflege, Wachkoma-Phase, 24-Stunden-Betreuung

Hely

Wiltz, Diekirch, Luxemburg
10 rue Grande-Duchesse Charlotte Wiltz, L-9515